Id 20170516
Datum 16.05.2017 bis 17.05.2017
Beschreibung

Lernziele:

Dieser Kurs ist für Leitungen Interner Revisionen und Abteilungsleitungen konzipiert, die gerne zusammen mit anderen im Austausch lernen und bereit sind, die Risikomanagement Organisation ihrer Firma vorzustellen und ihre eigene Beurteilung mit anderen zu teilen und zusammen zu verfeinern. Es gibt Einblick in eine Vielzahl von Risikomanagements und Sie lernen, immer schneller zu einer ersten Beurteilung zu gelangen.

  • Identifizieren und beurteilen von Funktionen und deren Verantwortlichkeiten für das Enterprise Risk Management (RM Governance)
  • Vergleichen von verschiedenen Risikomanagement Strukturen und deren Governance
  • Beurteilen des Reifegrades der Risikomanagement Organisation
  • Einblick und Beurteilung von Risikokategorisierungssystematiken
  • Identifizieren der verschiedenen Risikomanagement Prozessen
  • Beurteilen der Reifegrade von Risikomanagement Prozessen Voraussetzungen:

Anforderungen:

  • Zertifikat im Risk Management (z.B. CRMA), oder
  • Besuch von Risk Management Trainings z.B. das SVIR Training "Enterprise Risk Management: Elements of the Process" , und/oder
  • Gutes Verständnis über das Risiko Management aus der Arbeitspraxis in einer Risiko Management Funktion

Vorbereitung:

Es muss mit Vorbereitungsaufwand gerechnet werden, um das benötigte Material zusammen zu tragen, das eine vergleichbare Beurteilung und Vorstellung des firmeneigenen Risikomanagements für den Austausch mit anderen erlaubt. Dieser kann u.U. bis einen Tag beanspruchen.

Beschrieb/Inhalt:

Als Leiter der Internen Revision (CAE) oder einer Auditabteilung ist man gefordert, das Risiko Management zu beurteilen, zu prüfen oder die entsprechenden Leitungsgremien diesbezüglich beratend zu unterstützen.
Dazu bietet Ihnen dieser Kurs eine innovative Lernplattform, um diese Herausforderung zu meistern sowie auch die Chance, sich als guter Sparring Partner für den Verwaltungsrat und den Chief Risk Officer weiter zu entwickeln.
Mit Hilfe einer Anleitung beurteilt jeder Teilnehmer das Risikomanagement seiner Organisation und stellt diese ebenbürtigen Berufskollegen vor. Durch die Selbstbeurteilung, die Präsentation und durch das erhaltene Feedback der Berufskollegen gelingt es, ein gutes Verständnis zu den jeweiligen Stärken und Schwächen der eigenen als auch der fremden Risikomanagement Organisationen zu erlangen. Der Kurs vermittelt einen Einblick in Risikomanagement Organisation anderer Unternehmen. Man lernt schnell erste Einschätzungen und Feedbacks zu Risiko Managements abzugeben, kurz, prägnant und praxisnah, zu den von Berufskollegen vorgestellten Risiko Managements. Der Kurs schult und verbessert damit das eigene Urteilsvermögen und vermittelt insgesamt mehr Sicherheit in einem Thema mit vielen Unschärfen.

Referentin: Angelica Bienz

Dauer 2 Tage / 16 CPE
Standort Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Schaffhauserstrasse 228
8057 Zürich
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 17
Preis Mitglieder CHF 1250.-
Nicht-Mitglieder CHF 1450.-
Jetzt anmelden