Id D183448
Datum 01.03.2018

Lernziele

Dank des praktischen Workshopcharakters können die Teilnehmer nach dem Kurs besser schriftlich und mündlich kommunizieren. Insbesondere werden folgende Kompetenzen aktiv verbessert:

  • Deutsche Grammatikfehler erkennen und vermeiden
  • Wirksam auf Deutsch kommunizieren

Beschrieb/Inhalt

Kompetenz 1: Deutsche Grammatikfehler erkennen und vermeiden

  • Sie kennen die wichtigsten Grammatikregeln, welche in Berichten von Internen Revisoren gerne missachtet werden (Kommasetzung, Gross-/Kleinschreibung, Bindestriche, etc.)
  • Sie kennen die geläufigsten Standardfehler, welche sich bei schriftlichem Deutsch im schweizerischen Sprachraum gerne einschleichen
  • Sie schärfen Ihr Bewusstsein für Helvetismen, welche sie gezielt einsetzen oder vermeiden können
  • Sie haben Ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Beispiele aus dem Revisionsalltag

Kompetenz 2: Wirksam auf Deutsch kommunizieren

  • Sie kennen die wichtigsten Regeln für ein gutes, klar verständliches schriftliches Deutsch
  • Sie haben Ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Beispiele aus dem Revisionsalltag
  • Sie lernen ein Modell zur wirksamen Kommunikation von Inhalten kennen („von Einsicht zu Einfluss“), das sowohl das Berichtschreiben als auch das Formatieren, Überarbeiten und Präsentieren des Berichts umfasst

Referent Herr Philipp Wilhelm

Dauer 1 Tag / 8 CPE
Standort Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Schaffhauserstrasse 228
8057 Zürich
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 6
Preis Mitglieder CHF 790.-
Nicht-Mitglieder CHF 950.-
Jetzt anmelden