Id D183448
Datum 01.03.2018

Lernziele

Dank des praktischen Workshopcharakters können die Teilnehmer nach dem Kurs besser schriftlich und mündlich kommunizieren. Insbesondere werden folgende Kompetenzen aktiv verbessert: - Deutsche Grammatik fehlerfrei anwenden - Gutes schriftliches Deutsch schreiben - Grundregeln der Rhetorik

Beschrieb/Inhalt

Kompetenz 1: Deutsche Grammatik fehlerfrei anwenden

  • Sie behalten im Wirrwarr der Grammatikreformen einen Überblick
  • Sie kennen die wichtigsten Grammatikregeln, welche in Berichten von Internen Revisoren gerne missachtet werden (Kommasetzung, Gross-/Kleinschreibung, Bindestriche, etc.)
  • Die Kursteilnehmer kennen die geläufigsten Standardfehler, welche sich bei schriftlichem Deutsch im schweizerischen Sprachraum gerne einschleichen
  • Die Kursteilnehmer haben ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Beispiele aus dem Revisionsalltag

Kompetenz 2: Gutes schriftliches Deutsch schreiben

  • Die Kursteilnehmer kennen die wichtigsten Regeln für ein gutes, klar verständliches schriftliches Deutsch
  • Sie haben ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Beispiele aus dem Revisionsalltag

Kompetenz 3: Grundregeln der Rhetorik

  • Die Kursteilnehmer lernen ausgewählte Regeln der Rhetorik kennen, welche im Revisionsalltag besonders Bedeutung haben
  • Die Kursteilnehmer verstehen physiologische Grundzusammenhänge zwischen Atmung und Stimme
  • Sie verstehen Erfolgskriterien für deutliche mündliche Sprache in verschiedenen Umgebungen (z.B. Präsentation, Interview).
  • Sie haben ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Sprachübungen

Referent Herr Philipp Wilhelm

Dauer 1 Tag / 8 CPE
Standort Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Schaffhauserstrasse 228
8057 Zürich
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 20
Preis Mitglieder CHF 790.-
Nicht-Mitglieder CHF 950.-
Jetzt anmelden