Id D193530
Date 24.10.2019

Lernziele

Die KursteilnehmerInnen verstehen, welche Faktoren in Teams eine wichtige Rolle spielen und die Teamdynamik beeinflussen. Sie lernen, Symptome und Symptomträger im Team als wichtige Hinweise für eine Schieflage zu schätzen und die Ursachen vertieft zu verstehen. Sie lernen verschiedene Methoden, die Situation in ihrem Team zu analysieren und geeignete Massnahmen einzusetzen, ihr Team zu einem leistungsfähigen Organ auch in anspruchsvollen und belastenden Zeiten zu entwickeln.

Beschrieb/Inhalt

Ein Team ist ein anspruchsvolles und subtiles System, das auf Veränderungen sensibel reagiert und nach eigenen, systemischen Gesetzen funktioniert. Nicht nur die Konstellation der unterschiedlichen Persönlichkeiten spielt eine Rolle, auch die offizielle und die unausgesprochene Hierarchie sowie das Dienstalter und viele weitere, oft unbekannte oder vernachlässigte Faktoren beeinflussen die Atmosphäre. Sie können sogar Konflikte generieren, welche die Betroffenen in einem anderen Kontext nicht miteinander hätten. Wie können Sie als Leiter durch innovative Methoden die Teamdynamik ergründen und positiv beeinflussen hin zu einer grösseren Leistungsfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit?

  • Systemische Grundlagen und Prinzipien
  • Teamdynamiken in Reaktion auf die Umwelt
  • Analytische und kreative Methoden zum vertieften Verstehen
  • Analyse des eigenen Teams und Auswertung
  • Methoden der Einflussnahme auf die Teamdynamik

Referent: Gerold Bielser

Duration 1 day / 7 CPE
Venue offen
Max. number of seats 16 Available places: 16
Price Members CHF 1150.-
Non-Memenbers CHF 1350.-
Register