Id D193448
Date 05.03.2019

Lernziele

Dank des praktischen Workshopcharakters können die Teilnehmer nach dem Kurs besser schriftlich und mündlich kommunizieren. Insbesondere werden folgende Kompetenzen aktiv verbessert:

  • Deutsche Grammatikfehler erkennen und vermeiden
  • Wirksam auf Deutsch kommunizieren

Beschrieb/Inhalt:

Kompetenz 1: Deutsche Grammatikfehler erkennen und vermeiden

  • Sie kennen die wichtigsten Grammatikregeln, welche in Berichten von Internen Revisoren gerne missachtet werden (Kommasetzung, Gross-/Kleinschreibung, Bindestriche, etc.)
  • Sie kennen die geläufigsten Standardfehler, welche sich bei schriftlichem Deutsch im schweizerischen Sprachraum gerne einschleichen
  • Sie schärfen Ihr Bewusstsein für Helvetismen, welche sie gezielt einsetzen oder vermeiden können
  • Sie haben Ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Beispiele aus dem Revisionsalltag

Kompetenz 2: Wirksam auf Deutsch kommunizieren

  • Sie kennen die wichtigsten Regeln für ein gutes, klar verständliches schriftliches Deutsch
  • Sie haben Ihre Kenntnisse gefestigt durch praktische Beispiele aus dem Revisionsalltag
  • Sie lernen ein Modell zur wirksamen Kommunikation von Inhalten kennen („von Einsicht zu Einfluss“), das sowohl das Berichtschreiben als auch das Formatieren, Überarbeiten und Präsentieren des Berichts umfasst

Referent: Philipp Wilhelm

Durée 1 jour / 7 CPE
Lieu Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Schaffhauserstrasse 228
8057 Zürich
Max. nombre de personnes 20 Places libres 20
Prix membres CHF 790.-
non-membres CHF 950.-
S'inscrire