Id D193589
Date 19.09.2019 jusqu'à 20.09.2019

Lernziele:

  • Verstehen von typischen Barrieren und Mängeln im aktuellen Risikomanagement
  • Erkennen und Bewerten von Risiken und der Auswirkungen der identifizierten Schwächen
  • Formulieren und Anwenden von methodischen Ansätzen zur Überwindung der identifizierten Schwächen
  • Ableiten von Handlungsbedarf für typische Anwendungsfälle für interne Revisoren / Management

Beschreibung/Inhalt:

  • Elemente und Methoden für modernes und dynamischeres Risikomanagement
  • Interaction und Integration des Risikomanagements mit Governance und Assurance
  • Update zu Standards, inbesondere neue ISO 31010 - Risk Assessment Techniques - Informationen aus erster Hand
  • Risiko-Reporting: Wichtiger Baustein zum Schaffen von Mehrwert
  • Wissensbasis für die Revision des Risikomanagements

Referent: Axel Sitt

Durée 2 jours / 14 CPE
Lieu Holiday Inn Zürich Messe
Wallisellenstrasse 48
8050 Zürich
Max. nombre de personnes 15 Places libres 11
Prix membres CHF 1'380.-
non-membres CHF 1'580.-
S'inscrire